Ing. Mag. Harald Lembacher MSc, MBA

Kompetenzen

  • Meister für Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger (österreichweit) für Reinigungstechnik (Fachgebiet 81.40)
  • Ausschussmitglied der Innung „Chemisches Gewerbe“ in Tirol und Niederösterreich
  • Gefahrengutbeauftragter laut GGBG (ADR) in Österreich
  • TRIZ Level 3 zertifiziert „Theorie des erfinderischen Problemlösens“ oder „Theorie zur Lösung erfinderischer Probleme“ bzw. „Theory of Inventive Problem Solving (TIPS)“.
  • zertifizierter Risikomanager bei Quality Austria

  • -

  • -

Bisherige Ausbildungen

  • 1987 – 1991 HTL Innsbruck, Elektronik und Nachrichtentechnik
    5 –jährige Abendschule, Ingenieurtitel 1991 erhalten
  • 1996 - 2001 Fachhochschule MCI Innsbruck, Wirtschaftsmanagement mit Fachrichtung Logistik berufsbegleitend, Diplomarbeit „Kanbansteuerung in einem KMU", Abschluss Magister (FH)
  • 2004 – 2005 Fachhochschule Kufstein, Grundstudium Facility Management & Immobilienwirtschaft berufsbegleitend
  • 2005 – 2007 Donau Uni Krems, Masterstudium Facility Management
    Master-Thesis "Reinigung und Reinigbarkeit von Immobilien aus facilitärer Sicht", berufsbegleitend, Abschluss MS
  • 2008 – 2014 UMIT in Hall in Tirol und Wien
    Studium Strategisches Management, berufsbegleitend
  • 2012 – 2013 Donau Uni Krems in professionell Management und IT 
    Fachrichtung Strategie, Technologie und Management, berufsbegleitend
  • 2015 – 2017 Universität Salzburg  -  SMBS  -  Salzburg Business School in Wien und Salzburg, Executive Management MBA, berufsbegleitend, Fachrichtung Integrierte Managementsysteme

Ausbildungs-Schwerpunkte im CCE Schulungszentrum

  • Vorbereitungskurs für Meister Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung

  • -

Kontaktdaten von Harald Lembacher

Telefon: 0664 / 25 00 901
Fax: 0 52 32 / 34 24 - 819
Email: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

NACH OBEN